Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der DLRG Hechingen

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck von der DLRG Hechingen und können sich über unsere Angebote und Leistungen informieren.

 

Bye Bye Badeschluss

Im Namen das Tauchclubs Hechingen und des DLRG Hechingen

 

sage ich allen die zum Gelingen dieses Tages beigetragen

und in irgendeiner Weise mitgeholfen haben.

 

Vielen herzlichen DANK !!

 

War das ein Tag !!

 

·         Am Schwimmbadkiosk war den ganzen Tag Betrieb und für das leibliche

Wohl war gesorgt.

 

·         Um 11:00 hatten wir dann für über 2 Stunden,  das Aufnahmeteam des SWR zu Gast.
So konnten wir mal hinter die Kulissen sehen und einige werden sich sicher auch in
der Berichterstattung wieder finden.

 

!! Der Kurzbeitrag mit dem Interview von Frau Bachmann und den Bildern der laufenden Aktionen kommt morgen 

Montag 02.05.2016 um 18:45 in der Landesschau im Dritten!!

 

 

·         Um 11:00 startete das Spieleprogramm des DLRG. Für die Kinder gab es ein paar nette Gewinne.

·         Ebenfalls um 11:00 lud der Tauchclub  zum Schnuppertauchen und Fotoshooting.

 


Ab 14:30 spielten die Delicados auf und  unterhielten die Besucher.

 

 Kurz vor 18:00 Uhr war es dann soweit.  „Badeschluss“

 

Die Schnorchelhuaschter spielten sich zur Freude der Gäste im Foyer warm.

 

Dann ging es ab ins Schwimmbad und alle versammelten  im Bereich der

Bademeisterkabine.

 

o   Zur Steigerung der Spannung spielen der Schnorchhuaschter „Atemlos“

 

o   Frau Bachmann versucht den Badeschluss über die Sprechanlage zu verkünden

diese versagt mitten im Satz Ihren Dienst!

 

o   Dann muss es halt zum Schluss auch ohne Mikro gehen.

 

o   Der Badeschluss wird nun offiziell verkündet, mit der Bitte
der Bürgermeisterin, doch noch mal alle ins Wasser zu gehen!

 

„Atemlos“ verfolgen die Gäste wie Frau Bachmann

 

kurz entschlossen im Bussineskostüm in Wasser springt.

 

Die Schnorchelhuaschter verabschieden sich mit.

 

Good by my love goodby   vom Schmimmbad.

 

Was jetzt abläuft lässt sich mit Worten nicht richtig beschreiben.

Im und am Wasser feiern fröhliche und gut gelaunte Menschen den „Badeschluss“. 

 

Wie es sich gehört findet noch ein fröhlicher Umtrunk im Warmwasserbecke.

statt,  auch hier lassen es sich einige Außenstehende nicht nehmen.

ins Wasser zu kommen und  zu feiern.

 

·         Den Tag lassen dann alle gemeinsam im Foyer ausklingen, so nach und nach ist hat jeder irgendwo wieder trockenen Klamotten her bekommen.

 

„Für Viele wird das ein unvergesslicher Tag und Abend bleiben, der war im wahrsten Sinne des Wortes feuchtfröhlich! 

 

 

!! Danke nochmals an alle !!

 

Persönliche Anmerkung von mir:

Ich bin froh und dankbar, dass ich dabei sein durfte.

 

Der Blick in fröhliche und strahlende Gesichter war unbeschreiblich!

 

Den „Badeschluss“ werde ich nicht vergessen. 

Ich freue mich schon auf das neue Schwimmbad vielleicht können,

wir ja bei der Einweihungsfeier mitgestallten! Die Messlatte

haben wir ganz schön hoch gehängt.

 

 

Danke  & gute Woche

 

Jürgen

(2. ter Vorstand Tauchclub)

Hallen-Freibad geschlossen

Liebe Mitglieder, Gäste und interessierte,

leider ist unser Hallen-Freibad aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen, daher können wir derzeit keinerlei Kurse anbieten. 

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit unter vorsitzender@hechingen.dlrg.de zur Verfügung

 

Eure 

 

Vorstandschaft

Eine verantwortungsvolle Beschäftigung, für ein Stück mehr Sicherheit in der Freizeit

 

Seit 1962 verfolgen die Mitglieder der DLRG OG Hechingen dieses Ziel. Im damaligen Schwimmbad im Prinzling kam die Idee, eine DLRG Ortsgruppe zu gründen. Da einige schon Mitglied der OG Tübingen waren, hatten sie die Unterstüzung des dortigen Bezirks Oberer Neckar, dem sich die OG anfänglich auch anschloß. Später wechselte sie dann in den neu gegründeten Bezirk Zollernalb, dem sie heute noch angehört.

Angefangen hat es mit 15 Idealisten, unter ihnen Hans Brück, Karl Remmes und Karl Mössner, heute sind wir mit ca. 360 Mitgliedern die größte Ortsgruppe im Bezirk Zollernalb.

Von Hechingen aus wurde der DLRG-Gedanke weiter ausgebreitet und Stützpunkte in Burladingen, Jungingen, Rangendingen und Haigerloch gegründet. Welche sich im laufe der Zeit zu eigenständigen Ortsgruppen entwickelten.

Zwischenzeitlich sind die Anforderungen an uns immer mehr gewachsen.

Neue Rettungstechniken und Rettungsgeräte verlangen eine ständige Weiterbildung.

Um in Zukunft, die an uns gestellten Anforderungen erfüllen zu können, müssen immer wieder neue Wege gegangen werden.

Auch künftig wird viel Engagement und Teamgeist der ehrenamtlichen Helfer im Kampf gegen Unfälle im und am Wasser erforderlich sein.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die vielfältige Arbeit in unserer Ortsgruppe, sowie unsere Ausbildungs- und Freizeitangebote.

 

Anregungen und Tipps nehmen wir natürlich gerne entgegen.

Sendet uns einfach eine Mail an

vorsitzender@hechingen.dlrg.de